Strapsengürtel

Inhaltsverzeichnis

    Strümpfe mit jeder Menge Spitze und transparentem Stoff, dazu tolle Dessous und High Heels – Der Traum einer jeden Frau, die ihren Mann verführen möchte. Theoretisch klingt das perfekt, was jedoch, wenn ausgerechnet im entscheidenden Moment die Strümpfe rutschen und der erotische Augenblick verloren geht? Es bedarf eines Strapsengürtel!

    Strapsengürtel und alles bleibt an seinem Platz

    Der Auftritt gleicht dann eher einer Lachnummer als einer sexy Verführung, von einem Happy End kaum zu reden. Aus diesem Grund wurden die Strapse erfunden, die die Strümpfe an der Unterwäsche festhalten und einem Malheur entgegen wirken. Strapsen verleihen dem Körper einen erotischen Charakter.

    Der Strapsengürtel als sexy Accessoire

    Strapsen gibt es in verschiedenen Art und Weisen. Strapsengürtel sind eine besondere Variation. Hierbei werden die Strapse an einem Gürtel, der meist aus einem Band aus Spitze besteht, befestigt und reicht bis in die Taille der Frau.

    Die Spitze oder der Tüll sorgen dafür, dass kleine Teile der Haut durchblitzen und für jede Menge Neugier sorgen. Den Strapsengürtel gibt es in verschiedenen Farben. Meist werden hier kräftige Töne gewählt. Strapsengürtel gehören zur Rubrik Dessous und lassen sich hervorragend mit weiterer Reizwäsche kombinieren. Außerdem zaubert das Spitzenband einen tollen Körper und verdeckt die eine oder andere Problemzone.

    Den Strapsgürtel gibt es auch in etwas verruchterer Form aus Leder, Bändern und Ketten. Besonders Männer lieben diese Details und ein erotischer Augenblick ist garantiert. Somit sind Strapsgürtel nicht nur als Vorsichtsmaßnahme und zur Sicherheit praktisch, sondern auch als sexy Accessoire für jedes Outfit von Vorteil.

    Verschiedene Kombinationen möglich

    Strapsengürtel lassen sich auch mit vielen Dessous und Strümpfen kombinieren. Die Auswahl an Strümpfen ist heutzutage unendlich. Transparent, mit Spitze, aufregender Bund, Netz, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Aber auch der Gürtel ist ein wahrer Hingucker und wird alle Blicke auf sich ziehen. Wenn erstmal die Neugier geweckt ist, dann ist der perfekte sexy Moment geschaffen und eine heiße Nacht steht bevor.

    Besonders unter Negligees oder Babydolls machen sich Strapsgürtel gut. Die Strapsen, die unter den Hemdchen, die meist nur bis zur Hüfte reichen, hervorspicken und die Spitze die durchschimmert, könnten aufreizender gar nicht sein.

    Egal, für welche Stilart man sich entscheidet, ob klassisch, edel und elegant oder verrucht und sinnlich, Strapsengürtel sind das perfekte sexy Accessoire für eine heiße Nacht, die sich keine Frau entgehen lassen sollte. Auch für die Hochzeitsnacht werden sie gerne gewählt, um den Moment perfekt zu machen. Worauf wartest du noch? Kauf dir noch heute deinen Gürtel und sichere dir eine heiße Nacht.

    Sortieren nach

    Inhaltsverzeichnis

      Als Straps bezeichnet man, was an den halterlosen Strumpf angeknipst oder angeschnallt wird, inklusive Gummiband. Als Pendant dazu braucht es einen Strapsengürtel, an dem das Gummiband befestigt wird, damit der halterlose Strumpf Halt erhält. Strapsgürtel zählen zu den Dessous. Frauen tragen diese heute insbesondere als erotisches Accessoire oder als sexy Bekleidung zu besonderen Anlässen. Damit diese ihre Wirkung voll entfalten können, sollten immer passend kombiniert werden.

      Raffinierte Details sorgen für Aufsehen

      Die Strapsengürtel, auch Hüftgürtel genannt, variieren in Form und Breite. Insbesondere breitere Straps-Strumpfhalter sind aufwendig verziert, und verfügen über Spitze, Rüschchen oder kleine Satinschleifchen. Damit werden optische und figurbetonende Akzente gesetzt. Schmalere Modelle wirken eher dezent, zeigen aber auch mehr Haut. So finden sich für jeden Anlass passende halterlose Strümpfe und geeignete Hüfthalter.

      Anschmiegsame Stoffe und Materialien, wie etwa Seide und Tüll, garantieren einen angenehmen Tragekomfort. Strapsengürtel verbinden Leidenschaft mit Funktionalität. Neben den klassischen Farben Weiß, Rot und Schwarz gibt es Strapsengürtel auch in vielen modischen Farben und Schnitten. Sehr modern sind beispielsweise leuchtende Farben und Prints.

      Überzeugender Auftritt
      Ganz egal, ob Sie sich für einen sinnlich-romantischen Abend mit Ihrem Partner sexy herrichten oder die anregenden Strumpfgürtel unter einem Kleid als hingebungsvolle Versprechung tragen wollen: Hochwertigen Modelle aus feinen Textilien leisten unschätzbare Dienste. Das weiche, sinnliche Material schmiegt sich aufregend an Ihre Kurven, die verzierten Strumpfbänder bestechen durch die angenehm zu tragenden Abschlüsse und der Bund sitzt wie eine zweite Haut auf den Hüften. So entsteht im Handumdrehen ein verführerisches, sexy Outfit. Mit Strumpfgürteln fühlt sich die Trägerin geheimnisvoll und außergewöhnlich feminin.

      Strumpfgürtel sind ein sündig-erotisches Outfit. Traumhafte Straps-Gürtel aus zartem Satin oder erotischer Spitze sorgen für ein herrlich aufregendes Körpergefühl. Viele Modelle sind mit sinnlichen Schleifchen und anderen Accessoires verziert, die für einen optischen Hingucker sorgen. Aufgesetzte Spitzenbänder bieten einen extra Blickfang. Die Weite ist bei den meisten Modellen regulierbar. Strapsengürtel sorgen für ein sinnlich aufregendes und atemberaubend dekoratives Outfit!

      Zusammenfassung
      Datum
      Artikel
      Strapsengürtel
      Bewertung
      3 1star 1star 1star gray gray
      Category

      NACH PREIS FILTERN

      10 1000
      Filter zurücksetzen

      AKTUELLER TOP-DEAL

      UNSER NEWSLETTER

      Immer die schönsten Dessus Ideen per Mail. Jetzt hier eintragen und erhalten!