Overknees

Inhaltsverzeichnis

    Wenn wir über Dessus reden, dann denken die meisten sofort an BHs, Slips und Korsagen. Es geht jedoch nicht nur um diese drei Wäschestücke. Dessous beinhalten noch vieles mehr. So gehören auch die Strümpfe als beliebtes Accessoire in den Kleiderschrank einer jeden Frau. Strümpfe gibt es in allen Designs, Farben und Formen. Halterlose Strümpfe, die mit Strapse kombiniert werden können, sind besonders beliebt. Eine besondere Form darunter sind die sogenannten Overknees.

    Overknees – Strumpf und Stiefel

    overknees

    Das Wort stammt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt nicht mehr als „Über die Knie“. Diese Art von halterlosen Strümpfen reicht demnach bis über die Knie. Overknees gibt es aus verschiedenen Materialien. Von Seide, über Netz, bis hin zu Baumwolle, ist hier alles dabei.

    Sie können entweder transparent oder blickdicht sein. Dank verschiedenen Designs findet jede Frau die für sie passenden Strümpfe. Overknees können verspielt wirken oder auch elegant sein, eines jedoch haben sie alle gemeinsam. Sie sind unglaublich sexy und erotisch.

    Strumpf oder Stiefel?

    Overknees sind in der Kategorie Dessous eine Bezeichnung für eine bestimmte Art von Strümpfen. Jedoch sind unter dem Namen nicht nur Strümpfe gemeint. Auch werden Stiefel, deren Schaft über das Knie reichen, als Overknees bekannt. Diese Stiefel waren vor einigen Jahren nur in einem bestimmten Milieu zu sehen und wirkten unglaublich verrucht.

    Heutzutage haben diese Stiefel ihren Weg zu vielen Frauen gefunden. Overknees werden gerne auch im Alltag angezogen. Der erotische Stiefel ist besonders für selbstbewusste starke Frauen geeignet, die gerne mit ihrer Dominanz spielen. Egal, ob wir von Stiefeln oder Strümpfen sprechen, den Namen haben sie durch ihre Charakteristik gemein und lassen sich dadurch hervorragend kombinieren.

    Zu einem kurzen Kleid, Rock oder einer Hotpants sehen Overknees aufreizend aus. Die Strümpfe lassen sich auch gut zu Negligees mit High Heels oder anderen Dessous kombinieren.

    Overknees ziehen alle Blicke auf sich und der Verführung steht nichts mehr im Weg. Der Anblick wird jedem Mann den Kopf verdrehen und ein Happy End ist garantiert. Sich sexy zu kleiden ist nicht nur im Schlafzimmer erlaubt, auch im Alltag darf jede Frau mit ihrem Körper spielen und ihn zur Schau stellen. Dessous unterstreichen die pure Weiblichkeit und rücken so die weibliche Schönheit in ein perfektes Licht. Wer einen Mann verführen möchte, der macht mit den Overknees alles richtig.

    Egal, ob als Strümpfe, Stiefel oder in Kombination, sie werden auf jeden Fall ihren Zweck erfüllen und den richtigen Effekt erzielen. Kauf dir noch heute deine Overknees!

    Sortieren nach

    Inhaltsverzeichnis

      Overknees sind Stiefel, die mindestens bis über das Knie hinaus gehen und irgendwo am Oberschenkel enden. Wie lang sie jeweils sind ist von Modell zu Modell verschieden. Mit Overknees betont eine Frau ihre Beine und verlängert sie optisch. Sie leitet den Blick auf ihren Oberschenkel, der vorteilhaft in Szene gesetzt wird.

      Mit Overknees kann man einen Minirock oder eine kurze Hose zusätzlich betonen und dem Outfit einen sexy Touch verleihen. Ohne Overknees würde es zwar nicht schlecht aussehen, aber so wird dem Auge etwas zusätzliches geboten.

      Wo Overknees herkommen

      Eigentlich sind Overknees geschichtlich Stiefel, die ausschliesslich Männer getragen haben. Reiter schützten damit ihre Beine, Soldaten schützten ihre Knie in den Schützengräben.

      Frauen war das Tragen sämtlicher aufreizender Schuhe verboten, zumindest in der Öffentlichkeit. In ihrem Privatleben wurden Overknees von Frauen getragen, um sie zu einem sexy Accessoire zu machen.
      Erst mit der Moderevolution in den 1960er Jahren wurde die gesamte Rolle der Frau auf den Kopf gestellt und fortan war es auch Frauen erlaubt, Overknee Stiefel zu tragen.

      Overknees haben einen bestimmten Ruf

      Mit dem Beginn der Verbreitung von Overknees bei Frauen bekamen sie eher den Ruf des Verruchten. Overknees wurden eher im Rotlichtmilieu getragen und bekamen so ihren Ruf. Mit der Moderevolution wurde allerdings gezeigt, dass ein Overknee ein sexy Accessoire sein kann, was man noch dazu günstig kaufen kann, so dass es sich jede Frau leisten kann.

      Overknees können gerade zu kurzen Rücken oder Kleidern und auch zu Shorts gut getragen werden und damit die Beine betont werden. Wer das nicht mag kann sie auch zu Jeans tragen oder mit Leggins kombinieren.

      Im Winter kann man zu einem kurzen Rock und Overknees noch eine Strumpfhose tragen, um die Beine vor kaltem Wind zu schützen. Eines ist klar, Overknees sind ein Hingucker und dessen sollte man sich bewusst sein. Ob sie mit niedrigem oder hohem Absatz sind, alleine die Tatsache, dass sie über das Knie hinausreichen, machen sie zu einem besonderen Schuhwerk. Dabei gibt es sie schon günstig zu kaufen. Gerade in Schuhgeschäften kann man oftmals gute Schnäppchen kaufen.

      Overknees mit unterschiedlicher Schaftweite

      Man sollte darauf achten, wie weit der Schaft ist, denn es gibt ganz unterschiedliche Modelle. Manche sind aus einem Synthetikleder gefertigt, was wie eine zweite Haut anliegt und etwas elastisch ist. Diese Modelle eignen sich nur auf nackter Haut oder mit Strumpfhose. Auf Jeans sehen sie nicht aus, da sie das Bein zu eng umschliessen. Manche Modelle haben einen extra schmalen Schaft für Frauen mit schmalen Waden.

      Aber auch Frauen, die eine breitere Wade haben, kommen auf ihre Kosten, da es mittlerweile Overknees mit weitem oder sogar extra weitem Schaft gibt. Am besten probiert man solche Modelle vorher im Geschäft an, wenn man sich ein Paar günstig kaufen möchte, damit man im nachhinein nicht enttäuscht ist und sie nicht passen.

      Manche Hersteller bieten auch Overknees an, die hinten an der Wade eine Schnürung haben und so in der Weite des Schaftes angepasst werden können. Das hat nicht nur diesen praktischen Sinn, es sieht auch dazu noch verspielt aus mit den Kordeln, die dann in einer Schleife oben am Stiefel herabhängen. Hierbei sollte man auf eine gute Verarbeitung achten und das Band sollte in Nieten laufen. Wenn der Stiefel keine Nieten hat besteht die Gefahr, dass das Material ausreisst, wenn man sich die Stiefel bindet.

      Wenn man sich seine Overknees im Internet aussucht kann man oftmals in der Produktbeschreibung die Schaftweite sehen und kann dann zu Hause nachmessen, ob sie um die eigene Wade passen. Gibt es keine Produktbeschreibungen hinsichtlich der Weite kann man beim Händler nachfragen: einfach eine Nachricht schreiben und er wird die gewünschte Information liefern. Im Internet kann man außerdem die Bewertungen anderer Kunden nachlesen und sich ein Bild davon machen, wie sie das jeweilige Produkt bewerten. So bekommt man schon einmal einen ersten Eindruck und kann sich den Overknee nach Hause liefern lassen und dann bequem zu Hause probieren.

      Wenn er einem doch nicht zusagen sollte haben die meisten Internethändler eine unkomplizierte Retourenpolitik und man schickt sie einfach zurück. Bei Nichtgefallen sollte man allerdings darauf achten, dass man sie nicht zuvor auf der Strasse getragen hat, da der Händler dieses Modell dann nicht mehr zurück nehmen wird.

      Klassische Overknees sind schwarz oder braun. Das sind auch die meist gekauften Farben. Es gibt sie oft aus Leder oder Lederimitaten. Gerade bei Lederimitaten gibt es mittlerweile allerdings auch viele verschiedene andere Farben, die man mit seinen anderen Kleidungsstücken kombinieren kann. Dabei sind gerade blaue Overknees sehr beliebt und auch solche in sandfarben, die eine Trendfarbe in den letzten Jahren geworden ist und entsprechend beliebt. Ebenfalls beliebt, dann allerdings nicht immer unbedingt im Alltag genutzt, sind Stiefel aus Lackleder. Sie gibt es auch in weiss oder rot. Hier wird aber eher wieder das Cliche des Verruchten bedient und diese Stiefel werden meist entweder zu Parties oder bei sich Hause getragen.

      Zusammenfassung
      Datum
      Artikel
      Overknees
      Bewertung
      4 1star 1star 1star 1star gray
      Category

      NACH PREIS FILTERN

      10 1000
      Filter zurücksetzen

      AKTUELLER TOP-DEAL

      UNSER NEWSLETTER

      Immer die schönsten Dessus Ideen per Mail. Jetzt hier eintragen und erhalten!