Sommerkleider

Inhaltsverzeichnis

    Der Sommer ist da und die Temperaturen steigen. Zeit, das perfekte Sommerkleid zu finden. Sommerkleider bieten dank luftigen Stoffen, unterschiedlichen Schnittmustern und schönen freundlichen Farben für jeden Körper das richtige Outfit. Egal, ob für das Büro, den Alltag oder für einen besonderen Anlass, Sommerkleider gibt es in allen Varianten, die sich einfach mit anderen Accessoires kombinieren lassen. Die leichten Stoffe umfließen dabei sanft den Körper, betonen die weiblichen Rundungen und kaschieren doch die ein oder andere Problemzone.

    Sommerkleider – luftig und leicht durch den Sommer

    sommerkleider

    Dank der gut ausgewählten Materialien kann auch der heißeste Tag ohne schwitzen überstanden werden. Ob kurz oder lang, mit oder ohne Ärmeln, einfarbig oder mit auffälligen Mustern, für jeden Typ gibt es die passende Stilrichtung. Da man sich in Sommerkleidern so richtig wohlfühlen soll und dabei gleich Urlaubsstimmung aufkommt, sind sie echte Lieblingskleider, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen.

    Für jeden Stil das passende Kleid

    Jede Frau und ihr Körper sind anders, so gibt es auch eine große Vielfalt an luftigen Sommerkleidern. Für jeden Stil gibt es das passende Kleid. So gibt es sie in verschiedenen Längen. Das Maxikleid, kombiniert mit Ballerinas, Sandalen oder Flip Flops, kann ideal zu besonderen Anlässen angezogen werden oder auch für einen urbanen Stil sorgen. Das Minikleid ist hingegen eher sexy oder sportlich.

    Es gibt sie mit oder ohne Ärmel, mit Spaghetti-Trägern oder einfach nur mit Bandeau. Sommerkleider können mit den passenden Accessoires auch zu verschiedenen Looks passen. Wer für die Arbeit oder das Büro noch das richtige Kleid sucht, der kann sich für ein Etuikleid entscheiden, das mit Pumps so einiges her macht. Was ein Sommerkleid ausmacht, sind vor allem die Farben und Muster. Grundsätzlich gibt es hier alles, was man sich nur vorstellen kann. Aber es kommen vor allem blumige Muster, Punkte oder fröhliche Designs zum Einsatz.

    Ganz nach dem Motto „Sommerurlaub“ werden hier die Modelle gewählt. Besonders beliebt sind Pastellfarben. Die sanften Farben, wie zum Beispiel Altrosa oder Türkis, passen zu fast jedem Hauttyp und sorgen schon beim Hinsehen für Sommergefühle. Sommerkleider gibt es mit Wickeltechnik, Reisverschluss, Knöpfen oder einfach nur zum Reinschlüpfen.

    sommerkleid

    Für jede Frau und jeden Wunsch gibt es das richtige Modell. Wenn erst mal das passende Kleid gefunden ist, dann heißt es Sonnenbrille auf, Riemchensandalen an. Einem Tag in der Stadt, am Strand oder im Schwimmbad steht so nichts mehr im Weg. Wer sein perfektes Sommerkleid noch nicht gefunden hat, sollte sich jetzt unbedingt auf die Suche machen!

    Die aktuell besten Angebote 2020

    Sortieren nach

    Inhaltsverzeichnis

      Wenn draussen die Sonne scheint, wenn der Sommer uns verwöhnt, zeigen Frauen gerne ihren Körper her und tragen ein Sommerkleid. Meist ist ein Sommerkleid kurzärmelig oder es hat keinen Arm und der Rock schwingt luftig und locker um die Hüften und die Beine herum.



      Sommerkleidung verbreiten gute Stimmung, sie sind ein Teil des sommerlichen Lebensgefühls und stehen für Leichtigkeit und und Luftigkeit.

      Die Entwicklung des Kleides

      Ein Kleid ist per Definition ein einteiliges Gewand, was aus Oberteil und Rock besteht. Mit einem Kleid verdeckt eine Frau ihren Oberkörper und einen Teil ihres Beines. Ein Kleid tauchte das erste Mal im Jahr 1800 auf und bestand ganz züchtig aus Krinoline, Reifrock und einen gebundenen Mieder.

      Der Überrock musste bis zum Boden reichen.
      Tagsüber musste das Kleid ohne Ausschnitt sein und über lange Ärmel verfügen. Am Abend war es erlaubt, etwas Ausschnitt zu zeigen und kürzere Ärmel zu tragen.

      Ab dem 19. Jahrhundert durften Frauen dann Dekollete zeigen und die Kleider wurden kürzer und reichten nur noch bis zum Knöchel.

      Im Laufe der Jahre unterlagen Kleider dann immer wieder großen Veränderungen. Im Jahr 1920 brachte Coco Chanel das kleine Schwarze auf dem Markt, ein einfaches, aber stilvolles schwarzes Kleid, was revolutionierte und bis heute weltberühmt ist.

      In den folgenden beiden Jahrzehnten nahmen Kleider immer mehr klassische Formen an und es entwickelten sich verschiedene Längen und Schnitte. Es war aber weiterhin Mode, dass ein Kleid um die Beine herum schwingt. In den 60er Jahren gab es die erste Revolution mit Minikleidern, die entworfen wurden und auf den Markt kamen. Die Kleider waren günstig und praktisch jede Frau konnte sich ein solches Kleid leisten. Die nächste Revolution kam in den 70er Jahren, als mit der Hippie Bewegung das Maxikleid in Mode kam.

      Dieses Kleid reichte bis zum Knöchel. In den Jahren darauf bis zum heutigen Tag gab es keine weiteren revolutionären Entwicklungen in Sachen Kleid. Heutzutage tragen Frauen, was ihnen gefällt und nach Zeiten, in denen bestimmte Trends immer wieder aufkamen und als Mode für ein Jahr die Konsumenten antrieben, hat sich der Markt beruhigt und man bekommt jede Art von Kleid, die man gerne haben möchte, ohne sich großen Modebestimmungen unterwerfen zu müssen.

      Sommerkleid statt Hose

      Es gab Zeiten in den vergangenen Jahrzehnten, in denen Frauen rebellieren wollten und sich von der alt hergebrachten Idee entfernen wollten, dass Frauen Kleider zu tragen haben.
      Sie wollten sich von dem Cliche distanzieren und die Rolle des Weibchens hinter dem Herd abstreifen. Heutzutage hat sich die Lage beruhigt. Frauen haben die gleichen Rechte wie Männer und die Zeiten sind vorbei, in denen eine Frau auf der Strasse schräg angesehen wird, wenn sie Hosen trägt.

      Im Zuge dieser Beruhigung haben die Frauen auch zu diesem Kleidungsstück zurück gefunden. Sie sehen nicht mehr die negativen Seiten eines Kleides, die Rolle, die damit verkörpert wird, sondern sie sehen, wie ein Kleid den weiblichen Körper umspielt und eine gewisse feminine Ausstrahlung verbreitet.
      Frauen von heute kokettieren gerne und zeigen ihre weiblichen Reize. Ein Kleid unterstreicht diese und deshalb greifen Frauen gerne auf dieses Kleidunggstück zurück.

      Mit einem Sommerkleid ist man immer angezogen

      Neben der Tatsache, dass ein Kleid gerade im Sommer ein angenehmes Kleidungsstück ist, was luftig und leicht ist, hat das Kleid auch noch einen ganz anderen Vorteil, den Frauen sehr zu schätzen wissen. Mit einem Kleid braucht man sich keine weiteren Gedanken zu seinem Outfit zu machen. Bei einer Hose oder einem Rock muss man sich immer noch Gedanken machen, welche Bluse oder welches Shirt man trägt und wie man das entsprechende Kleidungsstück kombiniert. Mit einem Kleid braucht man nur dieses eine Kleidungsstück über den Kopf zu ziehen und man ist fertig angezogen. Keine weiteren Gedanken, was man noch anziehen muss, was zueinander passt, ob es einem zu kalt oder zu warm sein wird oder was auch immer. Mit einem Sommerkleid ist man mit einem einzigen Kleidungsstück perfekt angezogen.

      Wo kann man Sommerkleider kaufen?

      Sommerkleider kann man günstig kaufen. Oftmals sind sie gerade mal wenige Euro teuer. Man bekommt sie in kleinen Boutiquen zu kaufen und wird dort wahrscheinlich auch fündig für ein Teil, was noch recht günstig ist, aber nicht jeder hat.
      Man kann sich auch von einer freundlichen Verkäuferin beraten lassen.

      In Kaufhäusern findet man immer eine große Auswahl an Sommerkleidern der unterschiedlichsten Art. Auch dort gibt es meist nettes Personal, was einem mit Rat und Tat zur Seite steht. Im Internet wird man in Sachen Sommerkleider in den verschiedensten Shops fündig. Dort fällt zwar die Fachberatung weg, aber die meisten Händler machen gute Angaben zu Material, Schnitt und Länge. Falls Informationen fehlen kann man ganz einfach den Händler kontaktieren und er wird in der Regel recht zügig die angefragten Informationen nachliefern.

      Auch nach Kundenrezensionen kann man schauen und nachlesen, wie andere Käufer das jeweilige Produkt bewertet haben und was sie in Sachen Qualität und Verarbeitung zu sagen haben.

      Zusammenfassung
      Datum
      Artikel
      Sommerkleider
      Bewertung
      3 1star 1star 1star gray gray
      Category

      NACH PREIS FILTERN

      10 1000
      Filter zurücksetzen

      AKTUELLER TOP-DEAL

      UNSER NEWSLETTER

      Immer die schönsten Dessus Ideen per Mail. Jetzt hier eintragen und erhalten!