Neckholder Tops

Inhaltsverzeichnis

      Neckholder Tops – der neue Trend

      Der Sommer mit hohen Temperaturen steht bevor und das passende Outfit ist noch nicht gefunden, dann fällt der Blick bestimmt auf einen der absoluten Trends: Die Neckholder Tops. Der Name kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt „Nackenhalter“. Dies beschreibt die typische Form der Neckholder Tops, bei denen die Träger im Nacken zusammengebunden oder bereits zusammengefasst sind.

      Die Schultern und der Rücken bleiben dadurch frei. Der Ausschnitt kann dabei ganz verschieden sein.

      Sowohl der V-Ausschnitt, als auch in Form eines Bandeaus oder hochgeschlossen sind möglich. Farben und Formen, sowie die Auswahl von Stoffen hängt dabei ganz vom eigenen Geschmack ab. Neckholder Tops zaubern eine schmale Silhouette und setzen schmale Schultern und Arme gekonnt in Szene.

      Romantisch oder lässig

      Neckholder Tops können in allen Stilrichtungen gewählt werden. So gibt es für alle Anlässe, das passende Top. Egal, ob lässig, romantisch oder elegant, Neckholder Tops gibt es für alle Situationen. Wer es lässig will, entscheidet sich am besten für ein Neckholder Top aus Baumwolle, das locker fällt. Passend dazu sind kräftige Farben, genauso wie auffällige Muster.

      Vor allem beliebt sind tropische Designs und Blumen. Kombiniert zu einer engen Jeans oder Hotpants, kann einem aufregenden Sommer nichts mehr im Wege stehen.

      Der elegante Stil ist eher durch hochgeschlossene Tops geprägt. Gedeckte Farben, wie schwarz und weiß, sind hier am häufigsten gewählt. Durch den hochgeschlossenen Schnitt wird der Hals gestreckt.

      Am besten kann man diesen Stil zu einer engen Hose oder einem Bleistiftrock kombinieren. Die romantische Variante greift gerne auf zarte Pastelltöne, genauso wie Rüschen, Schleifen und Volant zurück. Mit einem romantischen Neckholder Top kommen Frühlingsgefühle auf.

      Um den Effekt richtig zu treffen, können dazu lockere Hosen oder weite schwingende Röcke getragen werden.

      Der Sommer kann kommen

      Da Neckholder Tops die Schultern und den Rücken unbedeckt lassen, sind sie besonders bei warmen Temperaturen geeignet. Durch die besondere Form werden schmale Schultern und Arme besonders gut in Szene gesetzt und der Oberkörper bekommt ein schmales Aussehen.

      Besonders angenehm bei Hitze ist Baumwolle, während Chiffon und Seide, genauso wie hochwertiges Polyester eher elegant wirken.

      Wir empfehlen unter einem Neckholder Top entweder einen trägerlosen BH oder einen BH zu tragen, der auch Neckholder hat. Die lässige Version wird auch gerne mit einem Bikini kombiniert. Mit dem richtigen Top und dem passenden Outfit kann der Sommer kommen. Heiße Temperaturen machen uns nichts mehr aus und Frühlingsgefühle sind auf jeden Fall garantiert!

      Sortieren nach

      Inhaltsverzeichnis

        Zusammenfassung
        Datum
        Artikel
        Neckholder Tops
        Bewertung
        4 1star 1star 1star 1star gray
        Category

        NACH PREIS FILTERN

        10 1000
        Filter zurücksetzen

        AKTUELLER TOP-DEAL

        UNSER NEWSLETTER

        Immer die schönsten Dessus Ideen per Mail. Jetzt hier eintragen und erhalten!